Home Seitenanfang Impressum und Kontakt Heute schon getwittert? RSS Feed

Mitten im Wedding und direkt im U-Bahnhof Osloer Straße befindet sich der kleine Asia-Imbiss. Zwar wirkt der Laden nun nicht unbedingt einladend, aber es handelt sich ja auch nicht um einen Gourmet-Restaurant. Zweck ist und bleibt das Stillen des Hungers. Und das geht hier gut und günstig.

Das Angebot ist für diese Art von Imbiss typisch und reicht von der China-Box für 2,50 € über diverse Hühner-, Enten-, Schweinefleisch-, Fisch- bis hin zu Reis- und vegetarischen Gerichten. Hinzu kommen noch ausgewählte thailändische Spezialitäten. Teuerstes Gericht auf der Karte kostet 6,50 €. Die Portionen haben eine sehr gute Größe und das wichtigste: es schmeckt.

Das Interieur ist zweckmäßig und wirkt recht billig. Zum verweilen lädt es nicht gerade ein. Hinzu kommt, dass der Imbiss sich unter Tage befindet und kein Sonnenlicht hinein scheint. Das Reich der Garköchin ist sauber und ordentlich. Die Geruchsbelastung durch das Kochen hält sich in Grenzen. Die Dame des Hauses ist freundlich und hat auch unter Stress noch ein Lächeln für den Gast bereit.

Fazit: Schmeckt gut und ist preiswert. Am besten aber Essen mitnehmen und in schönerer Umgebung essen.

Mein Beitrag zu Asia Imbiss – Ich bin ck_berlin – auf Qype

Eine Antwort hinterlassen

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de   Bloggeramt.de   BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor   Powered by FeedBurner   kostenloser Counter
Google