Home Seitenanfang Impressum und Kontakt Heute schon getwittert? RSS Feed

„Deutschland ist schön“ – hieß es mal in einem Werbespot. Da ist was dran. Wir waren im schönen Hessenländle unterwegs und haben ein paar kulinarische Tipps für die Region Hochsauerland. Teil drei: Mittags in Fürstenberg.

In Fürstenberg vor allem eines: viel Ruhe und jede Menge Natur. Und wenn die herrliche Umgebung zu Fuß erkundet hat, kann man im Restaurant des Hotel Igelstadt wunderbar essen gehen. Frische Luft macht schließlich hungrig.

Das Hotel liegt zentral im Ort gelegen und macht einen gepflegten und einladenden Eindruck. Dieser führt sich auch innen fort. Alles ist ordentlich und sauber. Die Dekorationen sind dezent und stilvoll gesetzt. Es herrscht ein gelungener Mix aus Moderne und Tradition. Bedient wurden wir von der Dame des Hauses, die sehr nett und zuvorkommend war. Die Karte ist übersichtlich und das Angebot lässt sich mit deutsch rustikal am besten beschreiben. Die Qualität und der Geschmack der frisch vom Junior zubereiteten Speisen ist sehr gut. Preislich liegt das Restaurant ob der Lage einen Tick zu hoch.

Mein Beitrag zu Hotel Igelstadt – Ich bin ck_berlin – auf Qype

Teil eins: Brasserie im Hotel Roggenland, Waldeck
Teil zwei: Eissalon Dolomiti, Korbach

Eine Antwort hinterlassen

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de   Bloggeramt.de   BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor   Powered by FeedBurner   kostenloser Counter
Google