Home Seitenanfang Impressum und Kontakt Heute schon getwittert? RSS Feed
Berlin

Das San Marco befindet sich in der Nähe des Nollendorfplatzes und ist ein italienisches Restaurant mit Standardkarte. Das Interieur ist rustikal-kitschig und wirkt etwas zusammengewürfelt aber gemütlich. Es gibt die Möglichkeit zu draußenessen, wo auch gleichzeitig der Abstellort für den rauchenden Teil der Gäste ist.

Zur Karte. Wie oben erwähnt: typisch Italiener. Also die normalen Pizzen, Salate, Pasta, Fleisch (Rind, Schwein, Lamm), Fisch, Meeresfrüchte, usw.. Bei den Fleischgerichten gibt es einen kleinen Salat vorweg. Als Beilagen kommen die üblichen Verdächtigen in Form von Pommes, Kroketten oder Kartoffeln daher. Ich hatte ein Filetto al Pepe, also ein Rinderfilet in grüner Pfeffersoße an Kartoffelstäbchen. Es hat gut geschmeckt und sie Soße war lecker. Die Deko hat den Namen nicht verdient und bestand aus einem Salatblatt mit einer Orangenscheibe. Etwas einfallslos und hätte man getrost auch weglassen können.

Die Bedienung war freundlich allerdings nicht ganz aufmerksam, was den Getränkenachschub anging. Einmal mehr vorbeigeschauen hätte nicht geschadet.

Fazit: Das Preis-Leistungsverhältnis hat gestimmt und man bekommt im San Marco ein ehrliches Essen zu vernünftigen Konditionen. Leichte Abzüge in der B-Note, was den Service angeht. Das kann aber auch an der Tagesform gelegen haben.
Mein Beitrag zu Restaurant San Marco – Ich bin ck_berlin – auf Qype

Eine Antwort hinterlassen

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de   Bloggeramt.de   BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor   Powered by FeedBurner   kostenloser Counter
Google