Home Seitenanfang Impressum und Kontakt Heute schon getwittert? RSS Feed

Zum vorherigen Beitrag dieses Themas habe ich noch eine Ergänzung. Dort hieß es, dass man den rtehtmlarea nur updaten braucht, um das Problem des fehlenden Bearbeitungsfensters zu lösen. Nun hatte ich der Tage aber das Problem, dass bei einer anderen TYPO3-Installation in der Version 4.1.3 das nicht funktionierte. Hier blieb nach dem Update des Rich Text Editors das Fenster leer. Nun hatte ich ein Problem und keine Zeit lange zu experimentieren. Im Extension Repository (Erweiterungs-Verzeichnis) der offiziellen TYPO3-Webseite fand ich dann die Extension (Erweiterung) tinyRTE. Den rtehtmlarea also deinstalliert, gelöscht und den neuen RTE installiert und siehe da – im Firefox 3 ging auch die Bearbeitung im Editor wieder. Da sich diese zwei Varianten von Textbearbeitungs-„Programmen“ auf dem ersten Blick nicht sonderlich unterscheiden, war und ist das Problem für mich erst einmal gelöst.

Eine Antwort hinterlassen

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de   Bloggeramt.de   BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor   Powered by FeedBurner   kostenloser Counter
Google