Home Seitenanfang Impressum und Kontakt Heute schon getwittert? RSS Feed

Es gibt anscheinend einen neuen Trend im Netz: Das öffentliche Zur-Schau-Stellen des eigenen Leben als Livestream. Nachdem ich vor einiger Zeit hier über Marcel mit deinem Projekt Trueman.tv berichtet habe, werde ich heute mal etwas über Nils und der Kampagne „Warte bis September“ schreiben.

Nils. Wer ist eigentlich Nils? Ich denke mal ein Schauspieler. Die Webseite www.warte-bis-september.de ist nämlich eine Werbeaktion der etwas anderen Art für das schwedische Möbelhaus IKEA und deren neuer Katalog, der im September erscheint. Sinn und Zweck dieser Seite ist folgender. Nils ist in einer ziemlich spärlich eingerichteten Wohnung zu sehen und seine Hauptaufgabe ist warten. Darauf, dass der neue Einrichtungskatalog kommt um sich dann die Wohnung mit den Neuheiten der Saison einzurichten. Dabei liest er, hört Musik oder sieht fern. Oder macht irgendwelche anderen nicht sonderlich interessanten Sachen. Heute will er sein Zimmer streichen. Das könnte wenigstens ein klein wenig spannend werden. Ansonsten wirkt das Ganze schon sehr künstlich – perfekte Bild- und Klangqualität, alles gut ausgeleuchtet und keine „Fremdkörper“, wie prollige WG-Mitbewohner.

Anders bei Marcel alias Trueman. Hier ist zwar manchmal auch Langeweile angesagt, aber wenn der Herr was macht, dann ist auch meistens unterhaltsam. Trueman ist anders. Realer. Nicht Hochglanz sondern lebendig. Er hat Menschen in seiner Nähe. Man sieht bei seinen Aktionen die Stadt um ihn herum. Bild und Ton lassen zwar manchmal zu wünschen übrig. Dafür ist man immer dabei. Beim einkaufen, im Auto, bei Partys, beim duschen, wenn er schläft. Auch Marcel und seine Freunde haben, oder besser hatten eine Mission. Sie wollten mit Trueman.tv soviel Geld einnehmen um aufs Land zu ziehen und sich dort einen Bauernhof zu kaufen. Daraus wird jetzt erst einmal nichts, da es nicht so gelaufen ist wie geplant. Am 21. Dezember ist dann auch Schluss mit dem Experiment, das von Marcel viel abverlangt hat. Weitere Infos und Wieso, Weshalb, Warum gibt es unter www.trueman.tv nachzulesen.

Beide Präsenzen haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn man die Vorteile beider Projekte zusammenbringt und die Nachteile etwas minimiert, dann könnte daraus etwas sehr gutes werden. Und ich bin mir sicher, dass wir in Zukunft öfter solche oder ähnliche Kampagnen und Websites zu Gesicht bekommen werden.

Eine Antwort hinterlassen

*

Blog Top Liste - by TopBlogs.de   Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de   Bloggeramt.de   BlogPingR.de - Blog Ping-Dienst, Blogmonitor   Powered by FeedBurner   kostenloser Counter
Google